Home
Praxisräume
IPL-Technologie NEU!
IPL Behandlungen
Epilation
Couperose
Besenreiser
Aknebehandlung
Häufige Fragen
Preisliste
Angebot
Gutschein    NEU !!!
Gästebuch
Kontakt-Formular
Kontakt
So finden Sie mich
Impressum


Gäste
Vielen Dank für Ihren Besuch

 

Besenreiser

Mit IPL (Intensiv gepulstem Licht) können Couperose und Besenreiser  wirkungsvoll behandelt werden.
Ursachen für die Entstehung von Besenreiser/Couperose:

- Veranlagung zur Couperose

- Bindegewebsschwäche

- Übergewicht

- Schwangerschaft

- Sonneneinstrahlung

- Alkoholkonsum

- Nikotinkonsum

- Bluthochdruck

Besenreiser sind kleinste Adern in der Haut, die sich erweitert haben und mit Blut gefüllt sind. Dadruch scheinen sie durch die Haut als hellrote Gefäßbäumchen, dunkelblaue Äderchen (Teleangiektasien) oder rötliche Flecken. Auf Glasspateldruck blassen die Besenreiser ab. Besenreiser können an allen Stellen der Haut auftreten. Am häufigsten treten sie an den Beinen auf.

Bei einigen Menschen bestehen seit der Geburt oder frühen Kindheit größere Veränderungen (Feuermale). Sie können entweder nur aus feinen Gefäßbäumchen bestehen oder aber auch tiefere Gefäße mitbetreffen.

Kleine störende Äderchen können mit dem IPL-Gerät  verschweißt werden. Wenn Strahlen auf das Gewebe treffen, wird die Lichtenergie in Wärmeenergie umgewandelt. Diese Wärme wird zur Zerstörung unerwünschter Gewebestrukturen genutzt. Nach drei bis vier Behandlungen ist auch bei ausgedehnten Befunden in der Regel ein Verschwinden weitergehend zu erwarten.

Top
SkinEpil - Copyright © 2009 --- All Rights Reserved.  | info@skin-epil.de